Parlament stimmt Änderung Unterbringungsgesetz zu

09.07.2022

Die für 2021 bereits angekündigte Reform des Unterbringungsgesetzes (UbG) wurde nun im Parlament beschlossen. Einstimmig fiel der Beschluss am 8. Juli 2022 im Nationalrat aus. Mit März 2023 soll ein umfassend überarbeitetes Unterbringungsgesetz (UbG) in Kraft treten.  Mit diesem Gesetz werden psychisch kranke Personen geschützt, die zur Abwehr von Lebens-/Gesundheitsgefahren in Psychiatrien in einem geschlossenen […]

  weiterlesen


2. Wiener Fachtag “Soziale Arbeit mit älteren Menschen” im Oktober

07.07.2022

Der Wiener Fachtag Soziale Arbeit mit älteren Menschen richtet sich an alle Sozialarbeiter:innen, die mit älteren Menschen und deren An- und Zugehörigen arbeiten. Er findet am 11. Oktober 2022 in Wien statt. Eine Anmeldung ist nötig. Der Zutritt ist kostenpflichtig. Soziale Arbeit stellt einen wesentlichen Beitrag zur Alltagsbewältigung und Lebensqualität von älteren Menschen und deren […]

  weiterlesen


Acute Community Nursing in NÖ wird ausgebaut

04.07.2022

Seit einiger Zeit wird in Niederösterreich das Pilotprojekt “Acute Community Nursing” (ACN) betrieben. Nun steht die Ausbauphase 2 am Plan. Zum Betrieb weiterer ACN-Stützpunkte werden Mitarbeiter:innen gesucht. ACN führen selbstständig und eigenverantwortlich die Versorgung und Betreuung erkrankter, verletzter und sonstiger hilfsbedürftiger Personen im Schnittstellenbereich Rettungsdienst, Pflege und Primärversorgung durch. » Info zu ACN » Stellenausschreibungen […]

  weiterlesen


Ausbildungsverordnung für OTA kundgemacht

04.07.2022

Mit 1. Juli 2022 ist ein neuer Gesundheitsberuf in Österreich in Kraft getreten: Die Operationstechnischen Assistenz. Nun wurde die Ausbildungsverordnung kundgemacht, die auch ein umfassendes Qualifikationsprofil enthält. OTA-Qualifikationsprofil » Ausbildungsverordnung OTA  Quelle: Rechtsinformationssystem des Bundes (Link)

  weiterlesen


Stellungnahme zur Änderung der Suchtgiftverordnung

04.07.2022

Bislang ist es rechtlich nicht zulässig, dass in Pflegeeinrichtungen, Hospizen und mobilen palliativen Diensten suchtmittelhaltige Medikamente vorrätig gehalten werden, die nicht für konkrete Patient:innen verschrieben wurden. Dies soll nun durch eine Änderung der Rechtslage zeitnah geändert werden. Das gegenständliche Novellierungsvorhaben, welches bis 12. Juli 2022 in offener Begutachtung steht, zielt drauf ab, Palliativärzt:innen die Möglichkeit […]

  weiterlesen


Transplant-Jahresbericht 2021 veröffentlicht

24.06.2022

Das Organisationsbüro für das Transplantationswesen an der GÖG hat den Transplant-Jahresbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht. Demnach wurden im Vorjahr in Österreich 662 Organtransplantationen durchgeführt. In 611 Fällen stammten die transplantierten Organe von Verstorbenen, während 51 von lebenden Personen gespendet wurden. Die Anzahl der Transplantationen pro Organ entspricht in etwa den durchschnittlichen Werten der letzten […]

  weiterlesen


Rückblick: Veranstaltung “20 Jahre Sanitätergesetz – Höchste Zeit für Veränderung”

23.06.2022

Vor 20 Jahren trat das Sanitätergesetz 2002 in Kraft und hat für Sanitäter:innen in Österreich einen einheitlichen Rahmen geschaffen. Obwohl es seither im Rettungsdienst sowohl fachlich als auch organisatorisch beträchtliche Veränderungen gegeben hat, blieben notwendige rechtliche Anpassungen aus. Mit der Initiative „Zukunft Rettungsdienst“ haben sich Interessensvertretungen und Gewerkschaften zusammengetan, um gemeinsam mit Sanitäter:innen und Entscheidungsträgern […]

  weiterlesen


Stellungnahme zur GuKG-Novelle-2022 eingebracht

20.06.2022

Anfang Mai 2022 wurde von Bundesminister für Pflege Johannes Rauch eine umfassende Pflegereform vorgestellt. Sie soll Verbesserungen für den Pflegeberuf, die Pflegeausbildung sowie für Betroffene und deren pflegende Angehörige (inkl. 24-Stunden-Betreuung) bringen. Die insgesamt 20 Maßnahmen umfassen ein Volumen von 1 Milliarde Euro bis zum Ende der Gesetzgebungsperiode.  Ein Thema ist dabei die Anpassung der […]

  weiterlesen


Unterbringungsgesetz – Arbeiten zur Novelle wieder aufgenommen

18.06.2022

Die für 2021 bereits angekündigte Reform des Unterbringungsgesetzes (UbG) soll nun fortgesetzt werden.  Mit 15.6.2022 ist im Nationalrat eine Regierungsvorlage zu einem überarbeiteten UbG eingelangt. Das parlamentarische Begutachtungsverfahren ist bereits im April 2021 beendet worden. Damals sind zahlreiche Stellungnahmen abgegeben worden. Das Gesetzesvorhaben soll mit 1. März 2023 in Kraft treten. Mit diesem Gesetz werden […]

  weiterlesen


Neues Buch: Rechtsgrundlagen für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe

18.06.2022

Dieses neu erschienene Lehr- und Praxisbuch behandelt ein breites Spektrum rechtlicher Grundlagen, mit denen Angehörige nicht-ärztlicher Gesundheitsberufe während ihrer Ausbildung oder in ihrer Berufspraxis konfrontiert werden. Darüber hinaus klärt es eine Vielzahl relevanter gesundheitsrechtlicher Fragestellungen. Die zehn Hauptkapitel des Buches beinhalten: eine allgemeinbildende Rechtskunde sowie Grundlagen des Gesundheitsrechts, das Berufsrecht nicht-ärztlicher Gesundheitsberufe, das Arbeits-, Organisations-, […]

  weiterlesen



Top