Ethiker Andreas Klein hat mit Kollegen ein neues Buch zum Thema “Health Care und Künstliche Intelligenz. Ethische Aspekte verstehen – Entwicklungen gestalten” herausgegeben. Der Sammelband ist als grundsätzlich als Lehrbuch konzipiert, dient aber auch als Grundlagenwerk für Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Das Werk führt in eine Vielzahl von Fragestellungen ein, wobei ethische Fragestellungen einen roten Faden durch die einzelnen Beiträge bilden. Der Spannungsbogen reicht von grundlegenden KI-Konzepten über Anwendungsbereiche in medizinischen und nicht-ärztlichen Gesundheitsberufen (z.B. Radiologietechnologie, Pflege, Diätologie, Physiotherapie usw.), in der Pharmaindustrie, rechtliche und ethische Grundsatzfragen, adaptierte Konzepte der Organisation im Gesundheitswesen bis hin zu neuen didaktischen Konzepten und Umstellungsprozessen in Ausbildung und Lehre.

Bestell-PDF

» weitere Information, Buchkauf


21.06.2024