In den vergangenen Tagen wurde eifrigst diskutiert, welche Gesundheitsberufe Covid-Tests vornehmen dürfen. Aufgrund der unterschiedlichen Berufsregelungen benötigen dabei manche eine ärztliche Anordnung, manche nicht. Hier gibt es eine Übersicht über die befugten Gesundheitsberufe. Eine Erweiterung durch eine zeitnahe Gesetzesänderung ist in Planung.

Nun hat das Gesundheitsministerium eine rechtliche Klarstellung zu den Anforderungen der ärztlichen Anordnung verfasst. Sie wird hier abgebildet:

Rechtliche Klarstellung durch das Gesundheitsministerium (2020)

Quelle:
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (Link)


09.12.2020